• Wand

    • Fertigteile die auf dem HBV-Rippensystem basieren
    • Wärmedämmung integriert
    • Außenfassade nahezu beliebig gestaltbar (nach statischen Anforderungen)
    • innenliegende Schale sorgt für Schall-, Brand-, Wetterschutz und Luftdichtigkeit
  • Da sich mit den HBV-Systems sowohl Decken, Wände und Dach realisieren lassen, ist auch ein Modulhaus möglich.
    Dieses überzeugt durch seine kurze Bauzeit, sowie den hohen Vorfertigungsgrad und eine besonders wirtschaftliche Systembauweise.