HBVsystems

Wohnhausumbau 01, DE

  • KategorieWohnhaus
  • KundePrivatkunde
  • LandDeutschland
  • Jahr2015
  • Fläche100 m²
  • MaterialBeton, Holz
  • ProjektteamZK-Architekten
    Quadrat Architektur
    Holzbau Rahm
    Ingenieurbüro Rainer Bahmer
    TiComTec GmbH
  • FotosMichael Magiera

Ausgangsbasis dieses Projektes war ein typisches Einfamilienhaus Baujahr 1956. Die Wohnfläche des Erdgeschoßes umfasste 80 m², die des Dachgeschoßes 58 m². Nach Übereignung der Immobilie
an die junge Bauherrin durch deren Eltern, sollte ein modernes 2-Generationenhaus entstehen. Wohnraum für die Eltern im Erdge-
schoss, Platz für bis zu 4 Personen im oberen Geschoss – das war das erklärte Ziel. Die baulichen Gegebenheiten förderten den Einsatz einer innovativen Holzrahmen-Konstruktion, einem kubusförmigen Anbau direkt am Dach. Die Holzbalkendecke des alten Wohnhauses wurde dank unseres HBV-Sanierungssystems statisch und bauphysikalisch ertüchtigt.

hbv_ref_1700x1200_wohnhausumbau_1_schmal

Die neue Wohnzimmerdecke über dem entstandenen Carport wurde als HBV-Plattendecke ausgeführt. Durch diese konnte das gesamte Gebäude ausgesteift werden. Außerdem erfolgte die energetische Sanierung durch Zwischensparrendämmung und eine WDVS-
Dämmung der Wände komplett nach KfW-Standard. Der neue Kubus wird nun auf allen drei Ebenen genutzt: Im Erdgeschoß bildet die neue HBV-Plattendecke einen Carport für 2 PKW.

Im Obergeschoss wurde die Wohnfläche von 58 auf 100 m² erweitert und zugleich wird das Dach des Kubus als Dachterrasse genutzt. Abgerundet wurde die innovative Idee durch eine Fassaden-
verkleidung aus waagerecht angeordnetem Lärchenholz, was dem Kubus eine moderne Optik verleiht.