Projekt Beschreibung

HBV-Referenzen | Brücken in Winschoten, Groningen, Niederlande

KATEGORIE: Brücke
KUNDE: Provincie Groningen
LAND: Niederlande
JAHR: 2012
FLÄCHE: Brücke 1:
Spannweite 18 m + 22 m
Breite 4 m
Brücke 2:
Spannweite 12,15 m + 14 m
Breite 5 m
MATERIAL: Beton, Holz
PROJEKTTEAM: De Zwarte Hond, Rotterdamm
Oosterhuis B.V.
Ingenieurbüro Mietach
Schaffitzel Holzindustrie GmbH
TiComTec GmbH
FOTOS: Ingenieurbüro Miebach

Im Zuge der Schaffung einer neuen Seenlandschaft wurden im niederländischen Winschoten bei Groningen zahlreiche Brücken errichtet. Um die grüne, nachhaltige Philosophie zu unterstreichen, entschied sich der Bauherr für die innovative Holz-Beton-Verbundbauweise. Unsere HBV-Systems waren die beste Lösung, die einen schnellen Baufortschritt ermöglichten.

Durch die Vorfertigung im Werk konnte an nur einem Tag die Montage und die weiteren Holzbauarbeiten an einer Brücke abgeschlossen werden. Insgesamt dauerte es nur sechs Wochen vom Einbringen der Holzträger bis zur Fertigstellung der letztendlichen Asphaltdecke. Die Brücken sind sehr effiziente, schwerlasttaugliche Hybridtragwerke aus blockverleimtem Brettschichtholz und Beton. Der Beton ist über unsere eingeklebten HBV–Schubverbinder statisch wirksam mit dem Blockträger verbunden.

Zurück zur Übersicht