HOLZ-BETON-VERBUNDSYSTEM (HBV-SYSTEM)

Mit dem Holz-Beton-Verbundsystem (HBV-Systems) mit eingeklebten HBV-Schubverbindern haben wir ein System entwickelt, welches die einzelnen Vorteile der beiden Materialien vereint. Erst der nahezu starre Verbund des Holzes mit dem Beton durch unser HBV-System ermöglicht neue Einsatzgebiete für Dach, Decke, Wand und Brücken, aufgrund von überzeugenden statischen und bauphysikalischen Eigenschaften.

Unsere HBV-Systems bieten Ihnen einzigartige und umfassende Einsatzmöglichkeiten!

LEISTUNGEN

Gerne bieten wir Ihnen unsere vielfältigen Lieferungen und Leistungen an:

BERATUNG

Ausführliche Beratung rund um die Themen Verbundbau mit eingeklebten Stahlteilen unter ökologischen und ökonomischen Gesichtspunkten.

ENGINEERING

Erstellung von statischen Berechnungen für die HBV-Systeme unter Berücksichtigung der Tragfähigkeit, Gebrauchstauglichkeit und der Bauphysik.

SCHULUNG

Allgemeine oder objektspezifische Schulungen von Führungskräften und ausführendem Personal im Werk, auf der Baustelle oder bei uns u.a. zu folgenden Themenkreisen: Wirkungsweise von Verklebungen, Ausführung von Verklebungen, Qualitätskontrolle, Leimgenehmigung uvm.

LIEFERUNG von Systemkomponenten

nach allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung Z-9.1-557

  • Lieferung der HBV-Schubverbinder in drei unterschiedlichen Höhen (90/105/120 mm)
  • HBV-Klebstoff in Kartuschen oder in Großgebinden á 20 kg
  • Manuelle Pistolen, Druckluftpistolen & Zusatzartikel

ANWENDUNGSGEBIETE

HBV-DECKEN
HBV-WAND
HBV-DACH
HBV-BRÜCKEN
HBV-Sanierungssysteme

Weitere Vorteile der HBV-Systeme:

  • Statisch können die HBV-Systeme als Einfeld- und Mehrfeldträger berechnet werden.
  • Die HBV-Systeme sind auch für nicht vorwiegend ruhende Lasten (z.B. Brückenbauwerke) entsprechend der allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung Z-9.1-557 zugelassen.